5. Juni 2013

Rezept: Marshmallow-Frucht-Dip

Fluffige Erdbeercreme mit süßem Marshmallowgeschmack - das klingt irgendwie richtig amerikanisch. Zumindest habe ich bisher noch nie Marshmallows für meine Rezepte verwendet. Das Rezept für den Marshmallow-Frucht-Dip basiert auf diesem Rezept hier, allerdings habe ich es leicht abgeändert, weil man in Deutschland die entsprechenden Zutaten gar nicht bekommt. Trotzdem ist das Rezept noch immer super einfach und schnell zu machen und schmeckt auch richtig gut. Wer frisches Obst liebt und es trotzdem gerne süß mag, sollte das hier mal ausprobieren! Den Marshmallow Fluff habe ich bei Kaufhof unten in der Feinkostabteilung gefunden, wo die amerikanischen Artikel stehen.


Zutaten
- 115g Frischkäse (Raumtemperatur)
- 115g Marshmallow Fluff
- 100g Erdbeerquark


Zubereitung
Frischkäse, Erdbeerquark und Marshmallow Fluff in eine Schale geben und mit einem Mixer kurz aufschlagen bis alles gut vermengt ist. In ein Schälchen umfüllen und mit frischen Früchten zum eintunken servieren. Es können zum Beispiel Erdbeeren, Blaubeeren oder Apfelstücke genommen werden, aber natürlich ist tendenziell alles möglich, was euch schmeckt.

Kommentare:

  1. Ich habe noch nie Marshmallows gegessen. Ich bin aber jetzt ein bisschen neugierig geworden. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Eine Portion für mich bitte! :)

    Lg, Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Whoah. *_* Das würde ich mir jetzt gönnen... bin generell voll neugierig, wie dieses Marhsmallow Fluff eigtl schmeckt, ich sehe es immer, hab mich aber noch nie getraut, es zu kaufen.^^ Cooler Post. (:

    AntwortenLöschen
  4. Klingt lecker! Ich muss gestehen, ich habe dieses Marshmallow-Fluff noch nie probiert ^^ Hatte aber die Packung schon einige Male in der Hand :D

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich mich nicht irre, gab es Marshmallow Fluff sogar in Erdbeergeschmack zu kaufen - aber wahrscheinlich viel süßer als deine Variante. :) Und Erdbeerfrischkäse gab es mal von Exquisa ("Erdbeerkäse!!!" xD)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den Marshmallow Fluff gibt es auch mit Erdbeergeschmack, aber ich hatte den gleichen Gedanken wie du, denn vermutlich ist das Zeug noch süßer als die normale Variante. Ich wollte außerdem keinen so künstlichen Erdbeergeschmack. Erdbeerfrischkäse (haha) gab es leider zu der Zeit keinen, als ich gerade danach gesucht habe (ist schon etwas her). Aber ich bin wie gesagt mit dem Ergebnis zufrieden, weil der Erdbeerquark den ich genommen habe, einen sehr natürlichen Erdbeergeschmack hatte und nicht so süß war ;) Der Marshmallow Fluff sorgt schon für genug Süße :D

      Löschen
  6. Yummyy=) Das ist mal ne gute alternative für Erdbeeren mit Sahne! Und den Marshmallowfluff habe ich auch schon öfter im Regal stehen sehen, aber mich auch noch nie getraut! Vielleicht kauf ich ihn mir doch mal;)
    Liebe Grüße Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Marshmallow Fluff schmeckt jedenfalls sehr süß (typisch Amerika eben). Ich glaube "pur" würde ich den jetzt nicht mögen, aber in dem Dip war's lecker :)

      Löschen
  7. oh my oh my! i'm so much looking forward to fresh strawberries! looks super yummy! :)

    AntwortenLöschen
  8. Wir haben das damals ca. ein halbes bis dreiviertel Jahr vorher bei reisebine.de gebucht. Wir sind mit Malaysia Airlines gefolgen und hatten in Malaysia auf dem Rückflug auch einen kostenlosen Stop-Over. Da waren wir dann noch eine Woche :) Reisebine ist eine Seite für Work&Traveller und da gabs eben dieses Flugspecial :)
    Wohnen deine Freunde alle in Auckland? Das ist natürlich super praktisch. Ich hab eine gute Bekannt, allerdings wohnt sie bei Richmond, Nelson gaaanz weit außerhalb der Stadt. :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare oder konstruktive Kritik, also verratet mir eure Meinung!