27. Mai 2013

Du weißt, dass du in Island warst, wenn...

Heute habe ich euch mal wieder eine kleine Sammlung an lustigen Fakten zusammen getragen. Wer meinen Blog schon länger liest, erinnert sich vielleicht noch an den Post Du weißt, dass du in Island bist, wenn.... Damals hatte ich einige Fakten zusammen getragen, wie es einem so ergeht, wenn man in Island lebt. Diesmal habe ich einige Dinge gesammelt, die mir besonders aufgefallen sind nachdem ich wieder aus Island zurück war. Jeder, der schonmal für längere Zeit im Ausland war, wird diese Punkte wohl zu einem gewissen Maß nachvollziehen können!


 Du weißt, dass du in Island warst wenn...

  • du das Gefühl hast, dass ein Ort total überfüllt ist, obwohl das für andere "ganz normal für einen Samstag" ist.
  • du "Eyjafjallajökull" problemlos und richtig aussprechen kannst.
  • du sobald dir kalt wird deinen Lopapeysa überziehst.
  • du deinen Freunden "Harðfiskur" als Geschenk mitbringst.
  • du statt "Danke" und "Ja" ständig "Takk" und "Já" sagen willst.
  • du total überrascht bist, wenn in deinem Kurs an der Uni mehr als 25 Leute sitzen.
  • dir beim Einkaufen im Supermarkt plötzlich alles billig vorkommt.
  • du von Keflavík aus geflogen bist und weißt, dass es eigentlich "Keblavík" ausgesprochen wird.
  • du erst gar nicht auf die Idee kommst, einen Regenschirm mitzunehmen, sondern direkt eine Jacke mit Kapuze anziehst.
  • du problemlos einen Shot mit Brennivín wegtrinkst. 
  • du dir  isländische Asi-Partymusik anhörst bevor du abends weggehst.
  • du englischsprechende Isländer plötzlich verstehen kannst (unterschätzt niemals den isländischen Akzent! :D) .
  • dir selbst ein Muffin und ein Chai Latte bei Starbucks nicht mehr teuer vorkommen, da in Island schon allein der Chai Latte 6€ gekostet hätte.
  • du jedes Mal wenn du vor die Tür gehst damit rechnest, jemanden zu treffen, den du kennst.
  • du dir daher jedes Mal einbildest jemanden zu sehen, den du kennst bis dir auffällt, dass die Person eigentlich in Island lebt.
  • du zu Leuten "Mjög gott!" oder "Frábært!" sagen willst, wenn du etwas toll findest.
  • du Reykjavík cooler findest, als die Stadt, in der du gerade lebst. 

Kommentare:

  1. Lustige Fakten, aber deine Bilder, die sind einfach immer der Hammer, du kannst sooo schön Landchaften fotografieren, Wahnsinn! :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  2. Du hast so verdammt recht damit!!
    LG Charly

    AntwortenLöschen
  3. Hach...diese Bilder!Besonders das Letzte!;) Wunderschön!
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Das letzte bild sieht wunder-,wunderschön aus *-*
    und interessante fakten, haha, ich glaube ich muss auch mal nach island.. :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich war zwar noch nie in Island (das soll sich auch noch ändern!), aber die Fakten waren trotzdem sehr lustig zu lesen. :)
    Und die Fotos sind wirklich traumhaft schön!

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich fantastisch an! Würde zu gerne mal nach Island und mit 'nem Islandpony durch die Gegend tölten... Na, ich werde noch ein wenig davon träumen müssen, solange lese ich dann mal bei dir! ;-)
    Liebe Grüße
    Nadia

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Liste, teilweise echt witzig;)
    Hab grad nen Gastpost aus Ecuador auf meinem Blog - könnte dich evtl. interessieren...
    LG

    AntwortenLöschen
  8. Also ein paar Punkte kommen mir def. bekannt vor, für die anderen war ich wohl zu kurz in Island. Aber es war der Wahnsinn, ich bin immer noch total im Reisehimmel und bin nur am schwärmen.
    Nach 8 Tagen unterwegs kam mir übrigens schon Reykjavik überfüllt vor ;-)

    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, ein paar Punkte treffen da auch auf mich zu!
    Vor allem die Punkte mit der Aussprache von Wörtern und das mit den Preisen. Hier war ja alles so schön günstig im Supermarkt… langsam hat DAS Gefühl aber doch wirklich nachgelassen. Vielleicht sollte ich mal wieder hinfliegen, damit ich wieder das Gefühl habe, deutsche Supermärkte sind günstig! :)

    Lieben Gruß, Midsommarflicka

    AntwortenLöschen
  10. Hm, da ich noch nicht so viele Punkte abhaken konnte, war ich wohl noch nicht lange genug auf Island. ;)
    Die Insel ist so wunderschön, daher wollen wir sie mind. noch einmal besuchen. :)

    LG Myriam

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare oder konstruktive Kritik, also verratet mir eure Meinung!