14. Dezember 2012

Du weißt, dass du in Island bist, wenn...

Wenn man tatsächlich für einige Zeit in einem Land lebt, bekommt man viel von der Kultur mit, was man als Tourist niemals entdecken könnte. Denn was ist eigentlich typisch Isländisch? Und welche Kuriositäten widerfahren einem im Alltag, wenn man hier lebt? Ich habe für euch diesmal einige Fakten zusammengetragen, die einem schnell bewusst werden, wenn man in Island lebt.


Du weißt, dass du in Island bist, wenn... 
  • ein warmer Tag bedeutet, dass du nur ein Fleece oder ein Sweatshirt trägst.
  • du das Fenster öffnest wenn es zu warm im Zimmer ist, statt die Heizung runter zu drehen.
  • dir nach Schwefel riechendes Wasser ganz normal erscheint.
  • sich das Wetter trotz 0°C toll anfühlt, nur weil es windstill ist.
  • du nicht das Bedürfnis verspürst, die Blinker an deinem Auto zu reparieren.
  • du wahnsinnige Preise für Hühnerbrust und Käse bezahlst.
  • du dein Baby draußen im Kinderwagen schlafen lässt.
  • du Zeuge davon wirst, dass ein Auto mitten auf der Straße "geparkt" wurde.
  • jeder in der Familie einen anderen Nachnamen hat.
  • du aufhörst Taschentücher zu benutzen.
  • du beim Reden einatmest.
  • du nicht überrascht bist wenn du fast von jemandem überfahren wirst, der auf dem Bürgersteig parkt während er telefoniert.
  • es fast immer unmöglich ist, einen Regenschirm zu benutzen, wenn es regnet.
  • es nichts Besonderes ist, übergroße Reifen an seinem Auto zu haben.
  • Reykjavík eine große Stadt ist.
  • niemand sein Auto abschließt.
  • du den ungewollten Drang verspürst "Wie gefällt dir Island?" zu fragen, wenn du einen Ausländer zum ersten Mal triffst.
  • du zum Bezahlen aller Einkäufe eine Kreditkarte benutzt, insbesondere für Beträge unter 100 Kronen.
  • du im letzten Jahr mindestens fünf Mal von der Polizei dabei erwischt wurdest, wie du zu schnell gefahren bist. Und du 25% Rabatt bekommst, wenn du an Ort und Stelle sofort mit Kreditkarte bezahlst.
  • du denkst, dass jede mehr als 15cm große Pflanze ein "Baum" ist und fünf zusammen einen "Wald" bilden.
  • die Telefonbücher nach dem Vornamen geordnet sind.
  • es einfach in jeder Situation möglich ist "HA?" zu sagen.
  • du stolz darauf bist, an der Spitze der Statistiken für Lebenserwartung, Lebensqualität und das niedrigste Alter, um deine Jungfräulichkeit zu verlieren, stehst.

Kommentare:

  1. Irgendwie haben die's mit den Kreditkarten, oder? :)
    l.g. Lena

    AntwortenLöschen
  2. Das sind interessante Punkte :D
    Und die Bilder sehen einfach wunderbar aus.

    AntwortenLöschen
  3. Chanced upon your blog and enjoy reading it!

    AntwortenLöschen
  4. oh wow, wie toll!! :) Was für schöne Bilder und was für eine wundervolle Landschaft! :) Da will ich auch mal hin ;)
    Wünsche dir einen schönen 3. Advent, Liebe Grüße,
    Lea

    AntwortenLöschen
  5. Oh these pictures are so stunning! Travel envy!!!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Bilder sind der Hammer, sieht alles so traumhaft schön aus!
    & der Text echt cool :D
    Die Telefonbücher nach Vornamen sortiert..ohje :D
    Achman, jetzt hab ich noch doller Fernweh nach Island..will da unbedingt mal hin!
    Liebe Grüße, Marina

    AntwortenLöschen
  7. Wow!! Die Bilder sind der Wahnsinn! Allgemein die Landschaft dort ist einfach umwerfend.

    Liebe Grüße,
    Jamie ;)

    http://love-to-shine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Haha, sehr gut! Ich war zwar noch nie da, aber bei einigen Punkten musste ich wirklich herzlich lachen. Ich glaube, so was sollte ich mal zu Peru/Lima schreiben, das wäre echt lustig :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare oder konstruktive Kritik, also verratet mir eure Meinung!