9. Dezember 2012

Isländisches Wetter: Reykjavík steht unter Wasser

Ich öffne morgens die Vorhänge und... es regnet. Graue Wolken verhängen den Himmel, Regen prasselt gegen das Fenster und riesige Pfützen bilden sich auf Gehwegen und Straßen. Oh ja, Regen ist ja auch in Deutschland keine Seltenheit, allerdings sind die Isländer in ihrer Straßenplanung wohl nicht so wirklich darauf eingegangen. Ich muss zugeben: Ich hasse Regen. Wenn man drinnen im Trockenen sitzt und ein paar Kerzen anzündet, lässt es sich ja eigentlich ertragen, aber vor allem jetzt im Dezember, wo wir hier in Island eh nur vier Stunden Licht am Tag haben, nervt so schlechtes Wetter ziemlich. Dann wird es gefühlt nämlich gar nicht mehr richtig hell.

Wie dem auch sei, zum Glück regnet es in Reykjavík gar nicht so oft, wie ich es vorher erwartet hätte. Doch sobald es mal richtig anfängt zu regnen, stehen sofort Gehwege und Straßen unter Wasser! Die Isländer sollten doch eigentlich wissen, dass es hier auch viel regnen kann und ich frage mich, warum man es nicht schafft, Straßen und Gehwege richtig zu planen. Das ist kein Witz: Wenn ich auf dem Weg zur Uni war, musste ich beim Überqueren der Straße schon öfters von der einen "trockenen" Stelle zur anderen hüpfen, um dazwischen nicht in einem Ozean zu versinken. Dasselbe gilt für einige Gehwege oder Einkaufsstraßen. An einem Tag hat es sogar so sehr geregnet, dass der Kreisverkehr, den ich von meinem Fenster aus sehen kann, schon total abgesoffen ist und die Autos durch einen kleinen Teich gefahren sind. Aber etwas Gutes kann ich dem Ganzen zumindest abgewinnen: Wenn es hier regnet dann zumindest nie für eine ganze Woche am Stück (so wie in Deutschland...), sondern meistens nur ein bis zwei Tage!


Reykjavík
Sunrise: 11:07, Sunset: 15:34, Length of day:
4h 27m 12s
Berlin
Sunrise: 08:05, Sunset: 15:52, Length of day:
7h 47m 11s

Kommentare:

  1. Oh my gosh! It is crazy to see such flooding! In New Zealand it is completely dry as we are right in the middle of summer!

    x
    Lost in the Haze: a Fashion Photography Blog

    AntwortenLöschen
  2. Daaaaankeschön! :-)
    Der ist "nur" von H&M, aber sitzt total bequem und ist angenehm.
    Nein, leider noch nicht. :-/
    Weiß ich erst nächstes jahr im Sommer zwei bis drei Monate vor meiner Abreise oder im schlimmsten Fall erst zwei Wochen vorher. :-O

    Das die Lichter so eins werden, hat was mit der Belichtungszeit zu tun, richtig?

    xx

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare oder konstruktive Kritik, also verratet mir eure Meinung!