6. August 2013

Rezept: Mango-Orangen-Limonade

Exotische Mango und erfrischende Orange - eine super Kombination! Da konnte ich gar nicht anders, als eine Limonade daraus zu machen. Meine liebsten Sommerfrüchte sind sowieso Mango und Maracuja. Diese Mango-Orangen-Limonade war wirklich sehr lecker, genau das richtige bei heißen Temperaturen.


Zutaten (für etwa 8-10 Gläser)
- 200ml Wasser
- 120g Zucker
- 3 große Orangen
- 1 Zitrone
- 1 Mango (etwa 300g)
- 1-1,5L kaltes Sprudelwasser


Zubereitung
Wasser und Zucker in einen Topf geben und erhitzen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Topf vom Herd nehmen und das Gemisch abkühlen lassen. Die Orangen und die Zitrone auspressen, die Mango schälen, das Fruchtfleisch ablösen und in Stücke schneiden. Den Orangen- und Zitronensaft zusammen mit dem Zuckersirup und der Mango in einen Standmixer geben, gut pürieren und im Kühlschrank kalt stellen. Schließlich mit Sprudelwasser auffüllen und in Gläser umfüllen.

Kommentare:

  1. Da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen =)
    Muss ich unbedingt auch mal probieren...
    Liebe Grüße
    Theresa

    AntwortenLöschen
  2. Lecker sieht das aus. Ich sollte echt mehr Sachen selbst machen :)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. so lecker, ich würde am Liebsten jetzt auch mit so etwas vorm Pc sitzen und mich entspannen!
    http://traumweltone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post! Und schaut das lecker aus. Und da Orangen und Mangos sowieso zu meinen liebsten Früchten zählen ,muss das natürlich auch ausprobiert werden :)

    liebste Grüße
    Tonia

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht super lecker und erfrischend aus =)

    AntwortenLöschen
  6. Mhmmm.. genau das richtige für die heißen Sommertage. Bin auch ein großer Mango und Maracuja Fan, vor allem als Eis :)

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt wieder so lecker. Woher hast du nur immer diese tollen Rezepte? =)
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  8. oh man wie lecker! Ich hasse allerdings Kohlensäure...meinst du das schmeckt auch mit stillem Wasser? :/
    Ich folge dir jetzt, würde mich freuen wenn du mal vorbeischaust! :)
    http://papillonfully.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, ich denke das sollte kein Problem sein! Die Limo schmeckt natürlich auch mit stillem Wasser, müsstest du einfach mal ausprobieren wie viel Wasser man dann zum Auffüllen braucht :)

      Löschen
  9. Oh man das sieht super lecker aus!!!
    Werde ich unbedingt ausprobieren!

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank fürs Kompliment :)
    Dann probiere ich das auf jeden Fall mal aus!
    http://papillonfully.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Das klingt ja super lecker und erfrischend!

    LG,
    Cookies

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare oder konstruktive Kritik, also verratet mir eure Meinung!