19. November 2013

Neuseelands wilde Westküste: Sommer in Piha

Ich bin wieder in Piha. Eine starke Brise türmt die Wellen zu einer schäumenden Masse auf und fegt den schwarzen Sand den Strand entlang. Unzählige Surfer stürzen sich ins kalte Wasser, um die größte Welle zu erwischen. Die Sonne scheint blendend hell am Himmel und der Sand glüht unter meinen Füßen.

In meinem letzten Post habe ich euch ja bereits von Neuseelands kleinem Surferparadies Piha erzählt. Als ich Anfang dieses Jahres wieder in Neuseeland war, ergab sich spontan die Möglichkeit nochmal nach Piha zu fahren. Da eine meiner besten Freundinnen frei hatte, beschlossen wir mit ihrem kleinen Auto nach Piha zu fahren. Wir verbrachten den größten Teil des Tages am Strand und genossen es einfach mal gar nichts zu tun. Die Fotos, die ihr hier seht, sind alle Ende Januar 2013 entstanden und zeigen euch diesmal, wie der Sommer in Piha aussieht.

Kommentare:

  1. Soo schön! Der Strand sieht traumhaft aus, da wäre ich jetzt auch gerne <3 Kannst du mir vielleicht sagen, wie man eine Travel Map erstellt? :)

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    * eleonoras blog *

    AntwortenLöschen
  2. Wow, so ein schöner Strand - generell ist die Landschaft großartig. Die ersten Bilder sehen gar nicht so nach Sommer aus. :D

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. beautiful place... I wish I will visit it one day!

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt aber mal ganz offiziel:
    Ich beantrage hiermit, dass du das nächste mal einen ordentlich großen Koffer mitnimmst in dem ein paar deiner Leser auch hinein passen.
    Das sieht alles so wunderschön aus, dass man am liebsten mit möchte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei nehme ich ohnehin immer schon einen großen, halb leeren Koffer mit, damit ich auf dem Rückflug viele Sachen aus Neuseeland mitnehmen kann :D

      Löschen
  5. Das Foto mit dem Hund ist absolut grandios, ich musste es mir gleich ein paar mal anschauen und da ich so ein Tiermensch bin, habe ich fast die tolle Strandlandschaft ausgeblendet ;)

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder! Besonders das mit dem Hund finde ich echt fantastisch!;D
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Danke dir für deine lieben Kommentare, freut mich immer :)
    Die Fotos hier sind aber auch echt schön. Wer weiß, vielleicht sehen wir Piha ja auch noch.
    Liebste Grüße aus Hahei,
    Marie

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Impressionen! Ich muss auch unbedingt mal nach Neuseeland! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Wundervolle Bilder! Das weckt Erinnerungen :)
    LG Katalin

    http://picture-infinity.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Ich muss jetzt aufhören mir Deine Beiträge anzuschaun. Das Fernweh wird so unerträglich ;-) Sooo schön!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare oder konstruktive Kritik, also verratet mir eure Meinung!