6. April 2014

Märkte in London: Borough Market

London ist bekannt für seine Shoppingmeilen, wie die Oxford Street, doch die Stadt hat noch mehr zu bieten als die üblichen Geschäfte. Egal ob man auf der Suche nach Kleidung, Lebensmitteln, Krimskrams oder Antiquitäten ist, die Märkte in London haben für jeden Geschmack etwas Passendes zu bieten. Fast jeder Stadtteil hat seinen eigenen Markt und die schiere Vielfalt ist kaum zu überblicken.


Ein Markt, den es sich auf jeden Fall lohnt zu besuchen, ist der Borough Market. Wer auf der Suche nach kulinarischen Köstlichkeiten ist, wird auf dem Lebensmittelmarkt direkt unter den Eisenbahnpfeilern der London Bridge sicherlich fündig werden. Von frischem Obst und Gemüse, Käse und Gewürzen bis hin zu frischen Fruchtsäften, Wraps oder Burgern gibt es hier wirklich alles. Hier kann man sowohl frische Zutaten für die eigene Küche Zuhause kaufen als auch fertige Gerichte und Snacks zum direkten Verzehr. An den zahlreichen Essensständen sollte es für jeden etwas geben, da hier die unterschiedlichsten Gerichte aus der ganzen Welt angeboten werden.


Wir waren damals wirklich fasziniert von der ganzen Vielfalt der angebotenen Waren, denn neben Asianudeln oder indischen Gerichten, gab es an einem der Stände auch Burger mit Zebra-, Känguru- oder Kamelfleisch. Das war mir dann aber doch etwas zu ausgefallen! Wir entschieden uns daher letztendlich für einen frisch zubereiteten Fruchtsmoothie und Sandwiches, die mit würzig gegrilltem Fleisch und knackigem Salat belegt waren. Wenn ihr also in London auf der Suche nach leckerem, aber trotzdem nicht allzu teurem Essen seid, ist ein Besuch auf dem Borough Market genau das Richtige.


Anreise: Mit der Northern oder Jubilee Line bis London Bridge
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 10-17 Uhr, Freitag 10-18 Uhr und Samstag 8-17 Uhr
Weitere Infos: Offizielle Homepage

Kommentare:

  1. Der Markt ist wirklich klasse. Angeblich soll Jamie Oliver auch gern dort einkaufen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, davon hab ich auch schon gehört! :D

      Löschen
  2. Ich liebe es, wie du deine Reiseeindrücke mit uns teilst. Das Essen sieht einfach so köstlich aus. :D
    Vielen lieben Dank! :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind toll und einige davon haben mich an die Straßenstände hier in Istanbul erinnert! :)
    Liebe Grüße♥
    Malika

    AntwortenLöschen
  4. total tolle fotos. immer wenn ich in London bin versäume ich es nicht den Borough Market zu besuchen. Lieder ist mein letzter Besuch schon viel zulange her. ich muss dringend mal wieder einen günstigen Flug buchen und nach London fliegen. Bitte weiter so tolle Berichte !!! viele Grüße regina von travelschick.de

    AntwortenLöschen
  5. So ein Sandwich hätte ich gerne heute zum Lunch :-)
    Ich schlendere auch gern über Märkte, es gibt so viele tolle Sachen zu entdecken.

    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für tolle Köstlichkeiten. ♥ Ich war dort noch nie aber ich werde es mir für die nächste Londonreise vormerken. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe es ja zu verreisen und neue Orte kennen zulernen! Dein Blog ist wirklich toll ich werde jetzt regelmäßig vorbeischauen. Du hast eine neue Leserin!
    Liebe Grüße Hannah :)
    http://celebritiesandfashionnews.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Hallo du! :) Oh, das lässt mich in schönen Erinnerungen schwelgen, ich liebe die Märkte in London! Mein liebster war der Sonntagsmarkt in der Brick Lane :)

    Ich habe übrigens wieder angefangen zu bloggen! :)

    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  9. Oh ich liebe London, definitiv meine Lieblingsstadt. Als ich dort war, war ich auch auf dem Borough Market. Ich finde es gibt soviel zu sehen und soviel leckere Sachen! Den Camden Market liebe ich genauso :) Am liebsten würde ich direkt wieder nach London reisen, wenn ich so davon rede!

    Liebe Grüße, Katharina
    kthrna.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe, liebe, liebe dieses kleine Stück Erde!
    Wirklich ein wunderschöner Markt, und obwohl er meistens recht überfüllt ist, ist es ein super Tipp wenn man dem Großstadtgefühl mal kurz entgehen will(:

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare oder konstruktive Kritik, also verratet mir eure Meinung!