11. Oktober 2014

City Guide: Essen und Trinken in London

Wer kennt es nicht? Man ist im Urlaub in einer fremden Stadt unterwegs und der Magen knurrt, aber man weiß nicht, wo man das beste Essen bekommt. London ist riesig und ebenso groß ist die Auswahl an Restaurants und Cafés. Heute möchte ich euch einige meiner liebsten Orte vorstellen, wo ihr garantiert leckeres Essen bekommen könnt!

COSTA
Wenn ihr auf der Suche nach gutem Kaffee, Kakao, Kaffee, Shakes oder leckeren Snacks wie Panini, Sandwiches, Wraps oder Kuchen und Muffins zum Mitnehmen seid, werdet ihr bei COSTA fündig. COSTA ist eigentlich ähnlich wie Starbucks, man bekommt schnell Getränke und Snacks zum dort essen oder mitnehmen.

Pret A Manger
Bei diesem Imbiss, der von den Londonern auch kurz Pret genannt wird, findet man in den Kühlregalen eine Auswahl an verschiedenen Sandwiches, Wraps, Salaten, Suppen und Gebäck. Lecker und für Londoner-Verhältnisse auch noch relativ erschwinglich!


Borough Market
Dieser Lebensmittelmarkt bietet von frischem Obst und Gemüse, Käse und Gewürzen bis hin zu frischen Fruchtsäften, Wraps oder Burgern wirklich alles. Bei der großen Auswahl auf dem Borough Market sollte für jeden etwas dabei sein und nebenher kann man zudem die lebhafte Atmosphäre eines Market genießen.

LEON
Ihr wollt schnell etwas essen, aber legt trotzdem Wert darauf, dass das Essen einigermaßen gesund ist? Dann seid ihr bei LEON - Naturally Fast Food genau richtig. Von innen ist das Restaurant ähnlich wie jedes andere Fast Food Restaurant eingerichtet, allerdings gibt es hier richtig leckeres, selbstgemachtes Essen. Es gibt zum Beispiel frisch zubereitete Lunchboxen mit Reis und verschiedenen Gemüse- und/oder Fleischbeilagen, Salate, Wraps, Burger, Fladenbrot mit Hummus, Pommes sowie Smoothies und selbstgemachte Limonade. Außerdem verkauft LEON auch tolle, liebevoll gestaltete Kochbücher mit eigenen Rezepten, wovon ich selbst eins besitze. Wirklich sehr zu empfehlen!


Nando's
Wenn gerade kein anderes Restaurant in Sicht ist, seid ihr bei Nando's auch immer gut bedient. Hier gibt es zum Beispiel leckere Hähnchengerichte, Wraps und Burger. Definitiv immer eine gute Wahl, wenn man hungrig ist.

The Thirsty Bear
Dieses Restaurant überzeugt mit moderner Technik. An jedem Tisch des Thirsty Bear gibt es ein Touchpad auf dem man direkt bestellen kann. Außerdem kann man sich sein Bier am Tisch selber zapfen und auf der Speisekarte stehen leckere Burger und Cocktails.

Pizza East
Das Pizza East in Shoreditch ist ein echter Geheimtipp. Die gemütliche, trendige Einrichtung mit den langen Holztischen überzeugt bereits, wenn man das Restaurant betritt. Hier gibt es leckere Pizza (zum Beispiel mit Büffel-Mozzarella und frischem Basilikum) und Cocktails. Besonders gefällt mir jedoch, dass sich hier nicht nur Touristen herumtreiben, sondern vor allem Einheimische. Das angesagte Pizza East ist abends sehr gut besucht, also solltet ihr entweder vorher reservieren oder früh genug da sein, um noch einen Platz zu bekommen. Einer meiner liebsten Orte in London, definitiv einen Besuch wert!

Kommentare:

  1. Schöner Post! Bei Costa war ich ständig, als ich in England war. Ich liebe vor allem die Cupcakes dort. Die sind so unfassbar lecker. :-)

    Liebste Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Danke, diese TIpps sind gleichmal in meine REise Lesezeichen gespeichert!

    AntwortenLöschen
  3. Danke, das habe ich mir gleich alles notiert. Nächstes Jahr geht es nämlich für mich auch nach London und da sammle ich schon jetzt tolle Tipps. ♥ Also immer her damit. :D Danke ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  4. Nach all den Vorurteilen, die man so über englisches Essen hört, war ich dann auch sehr positiv überrascht vom kulinarischen London. Und Pret A Manger war als kleiner Snack immer sehr hilfreich :)

    AntwortenLöschen
  5. Wie sehr ich es bedauere, dass es in Deutschland keinen Pret-a-Manger gibt...

    AntwortenLöschen
  6. Oh wow, das sind tolle Fotos. Ich bin jetzt auch Leserin deines tollen Blogs geworden, da ich deine Posts super finde. Wenn du magst schau gern mal bei mir vorbei, ich würde mich freuen. Lg Petra
    www.diebuntetestwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Schöne London Blogposts! Ich bin momentan sehr regelmäßig dort und in deinen Berichten sogar noch die eine oder andere neue Anregung gefunden - vielen Dank dafür! Noch eine Café-Kette, die wirklich großartige Gebäckspezialitäten und tollen Kaffee anbietet, ist Gail's Artisan Bakery, die kann ich dir wärmstens ans Herz legen, solltest du nochmal nach London kommen.

    AntwortenLöschen
  8. Ooohhh noch ein Costa-Liebhaber :D
    Ich kann Costa auch nur empfehlen. Da es Costa Coffee hier in Deutschland nicht gibt, ist es auch irgendwie was besonderes in London zu Costa zu gehen. Ich trinke dort immer die Mocca-Choco aber auch die Sandwiches und Süßenstückle sind einfach lecker.
    Liebe Grüße
    Claude von www.londons-calling.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über Kommentare oder konstruktive Kritik, also verratet mir eure Meinung!